Feld-Pistolenkarabiner

Keine offizielle Disziplin, wird bisher nur im Training und bei Wettkämpfen in unserem Verein geschossen!

Einfache Ausrüstung, bequeme Haltung: Ideal für den Einstieg in's sportliche Schießen!

Die Regeln sind angelehnt an die des Hunter-Field-Target (Optik, Ziele, Entfernungen und Wertung). Aber nur für Luftpistolen mit Anschlagschaft (Länge bis Mündung max. 70cm, Vorderschaft fest u. max. 10cm unter Laufachse, keine Hakenkappe) und im Sitzen, die Ellenbogen auf den Knien aufgestützt!

Die Einteilung erfolgt in die Klassen 3-5, wobei die Klasse 5 auf eine Leistung von 5 Joule begrenzt ist und für Anfänger nur auf 30 Ziele in max. 22m Entfernung geschossen wird.

Wir haben genügend Leihwaffen da, um auch Gruppen bis 10 Personen ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten.

Die Teilnahmegebühr bei einem Schnupperschießen beträgt 5,-€. Anmeldung bei Thomas Rink, 06449-7177570 (Werktags 07:00h-17:00), info(at)field-target-team.de

Durch die entspannte Sitzposition auch für „steife Knochen“ bestens geeignet! Sogar „Rollis“ können mitmachen!


Bilder vom letzten Feld-Pistolenkarabiner-Turnier:

Fotoalbum 1Fotoalbum 2